Völlig ohne Instrumente begeistert die a cappella Band B’n’T bei Live-Konzerten ihr Publikum. Nach der erfolgreichen Konzertreihe „Voices of Christmas“ sind die 2 ehemaligen Domspatzen Simon und Tino, die auch als Solokünstlerin bekannte Ronja Künkler, sowie die Amerikanerin Brooklyn und der französische Beatboxer Moy nun mit Ihrem mitreißenden neuen Weihnachtsprogramm „Die schönste Zeit des Jahres“ unterwegs, um die Festtagsstimmung zu verbreiten.

Wie könnte man diese besinnliche Zeit besser genießen als mit altbekannten Klassikern wie Stille Nacht und süßer die Glocken, mit modernen Weihnachtssongs wie White Christmas.

In Ihrem ganz eigenen Stil haben B’n’T all diese bekannten Songs neu arrangiert und lassen sie einerseits modern und tanzbar, aber auch besinnlich und stimmig in neuem Licht strahlen.